Festival Packliste

Festival Packliste (Checkliste) – 100 nützliche Dinge für dein Festival

Festival Packliste – Wenn im Frühling die Tage länger werden und die Temperaturen die 20-Grad-Marke knacken, steigt bei vielen von euch die Vorfreude auf die neue Festivalsaison. Wacken, Highfield, SonneMondSterne oder das Helene Beach Festival gehören hier zu den beliebtesten Festivals im Land.

Damit der nächste Festivalbesuch kein Flop wird, findest du in meiner Festival Packliste alle wichtigen Dinge, die in deinem Festival Rucksack nicht fehlen dürfen. So bist du mit dieser Festival Checkliste optimal auf das nächste Festival vorbereitet und kannst die Zeit vor Ort voll und ganz genießen.

Die ultimative Festival Packliste

Um genau zu sein, habe ich für dich zwei Packlisten erstellt. Meine erste Festival Packliste ist für Festivalbesucher, die nicht viel Zeit zum Packen haben oder die mit der Bahn anreisen und daher nur das wichtigste mitnehmen können.

Hingegen ist meine zweite Festival Packliste für Festivalfreunde, die mit dem Auto anreisen und dabei auf nichts verzichten wollen.

Festival Packliste 1: Die 20 wichtigsten Dinge auf einem Festival

In meiner ersten Checkliste findest du wirklich nur das allerwichtigste, was du auf einem Festival benötigst.

Festival Packliste

  1. Ticket
  2. Ausdruck vom Festival Lineup
  3. Geld
  4. Krankenkarte
  5. Handy
  6. Powerbank
  7. Brust- oder Bachtasche
  8. Schlafsack
  9. Isomatte
  10. Zahnbürste
  11. Deo
  12. Reisehandtuch
  13. wichtige eigene Medikamente
  14. Taschenmesser
  15. Badehose / Bikini
  16. Sonnenbrille
  17. Sonnencreme
  18. Regenponcho
  19. Wechselklamotten
  20. Wechselschuhe (ggf. Flip Flops)

Festival Packliste 2: Hiermit bist du für jede Eventualität gerüstet!

Airbeat One oder Wacken, Mann oder Frau, Regen oder Sonnenschein – mit meiner zweiten Festival Packliste bist du auf jede Situation gut vorbereitet! Sie ist deutlich ausführlicher. Ich habe sie unterteilt in die folgenden Bereiche:

  • ganz wichtig (darf bei keinem Festivalbesuch fehlen)
  • Zelten & Schlafen
  • Essen & trinken
  • Kleidung
  • Kosmetikartikel
  • Unterhaltung
  • Sonstiges
  • Luxusartikel (mit dieser Festival Ausrüstung fällst du bestimmt auf)

Und hier kommt sie – die Festival Checkliste Nummer zwei.

ganz wichtig!

Wenn du nicht grade das Tomorroland in Belgien besuchst, dann gehen Festivals im Normalfall über zwei bis vier Tage. Ein relativ kurzer Zeitraum, in dem man eigentlich nicht viel benötigt. Die folgenden Dinge der Kategorie ganz wichtig dürfen aber bei keinem Festivalbesuch fehlen.

  • Ticket
  • Lineup
  • Geld
  • Handy
  • Powerbank
  • Ausweis
  • Krankenkarte
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Taschenmesser
  • Brust- oder Bauchtasche

Ein Brust- oder Bauchtasche empfiehlt sich für Ausweis, Geld und Handy. So können diese Dinge nicht aus deinem unbewachten Zelt geklaut werden.

Zelten & Schlafen

Die Nächte auf einem Festival sind meist viel zu kurz. Damit du am nächsten Tag trotzdem voller Energie bist und weiter Gas geben kannst, sollte dein Schlafplatz möglichst komfortable und dein Schlaf möglichst erholsam sein. Welche Schlafutensilien du neben einem guten Zelt benötigst, erfährst du jetzt in meiner Festival Packliste:

  • Zelt
  • Schlafsack
  • Isomatte/ Luftmatratze mit Pumpe
  • Taschenlampe
  • Ohropax
  • weitere Decken

Essen & Trinken

Auf Festivals wird viel getanzt, oft viel Alkohol getrunken und zusätzlich ist man ständig der prallen Sonne ausgesetzt. Um diese Strapazen zu überstehen, solltest du über den Tag verteilt sehr viel Wasser trinken. Daher ist das Wichtigste in meiner Festival Packliste in der Kategorie Essen & Trinken das Trinkwasser.

Festival Packliste

  • Trinkwasser
  • Alkohol
  • Brot
  • Eier
  • Doseneintöpfe
  • 5 Minuten Terrinen
  • Gaskocher
  • Kochtopf bzw. Pfanne
  • Besteck
  • Teller, Tasse bzw. Becher
  • Dosenöffner / Taschenmesser

Kleidung

Nicht ganz einfach zu beantworten ist die Frage: Welche Kleidung benötigt man auf einem Festival?

35 Grad und Sonnenschein oder stürmisches, nasskaltes Wetter – Du solltest bei deinem Festivalbesuch auf jede erdenkliche Wetterlage gut vorbereitet sein. Grundsätzlich gilt aber: nimm nicht die besten Sachen mit, denn am Ende vom Festival sind alle Sachen meist stark verschmutzt und eventuell sogar kaputt. Das kann ärgerlich sein.

  • Badehose oder Bikini
  • T-Shirts oder Tops
  • Unterhosen oder Slips
  • BH´s oder Sport-BH´s (zum Tanzen)
  • Hoody oder Strickjacke
  • Regenjacke oder Regenponcho
  • Flip Flops oder Sandalen
  • Pyjama oder Nachthemd
  • Tanzschuhe und Badelatschen
  • Sonnenbrille und Kopfbedeckung
  • Kurze und lange Hose
  • Jogging- und Sporthose
  • Socken und Staubtuch (der Staub im Sommer kann ganz schön auf die Lunge gehen)

Kosmetikartikel

Staub, Dixi Klos, überfüllte Duschen und verschwitzte Körper – Auf einem Festival geht es dreckig zu! Damit du trotzdem einen gewisse Grundhygiene halten kannst, empfehlen sich einfache Dinge, wie zum Beispiel Deo, Desinfektions-Gel und eine Zahnbürste. Was noch dazu gehört, erfährst du jetzt:

  • Zahnbürste mit Zahnpasta
  • Toilettenpapier
  • Feuchttücher
  • Duschgel
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Haargel
  • Creme
  • Verhütungsmittel
  • wichtige eigene Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Spiegel

Unterhaltung

Grundsätzlich geht man ja auf ein Festival um Musik zu hören und um mit Freunden eine tolle Zeit zu verbringen. Damit auf dem Zeltplatz – in der auftrittsfreien Zeit – keine Langeweile auf kommt, bieten sich einige Gadget für die Unterhaltung an:

  • kleine oder große Musikbox
  • Bälle (Football, Beachvolleyball, Flunkyball 😀 )
  • Trinkspiele wie Looping Lui oder Bierpong
  • Kartenspiele
  • aufblasbarer Pool
  • Konfettikanonen
  • Absperrband

Sonstiges

Unter der Kategorie Sonstiges findest du weitere Dinge, die auf einem Festival nützlich sein können.

  • Taschenlampe
  • Gaffer Tape bzw. Klebeband
  • Klappstuhl
  • Klapptisch
  • Pavillon

Luxusartikel

Es gibt Dinge auf einem Festival, die man nicht unbedingt benötigt, die aber extrem cool sind, wenn man sie hat. Welche das sind, erfährst du im letzten Teil meiner Festival Packliste. Und los geht`s – ein Hauch von Luxus!

Festival Checkliste

Bollerwagen: Auf dem Festivalgelände kann der Weg vom Auto zum Zelt sehr lang sein. Ein bis zwei Kilometer Fußmarsch sind keine Seltenheit. Damit nicht vorm ersten Musikact schon die Laune im Keller ist, bietet sich für den Gepäcktransport ein (faltbarer) Bollerwagen an.

Zelt: Zwei-Mann oder Vier-Mann-Zelt, aufblasbar oder Wurfzelt – Auf dem Markt gibt es Zelte, wie Sand am Meer. Geschmackssache welches hier das Richtige ist. Empfehlenswert sind die Zelte von Decathlon mit der Fresh&Black Technologie. Diese macht es dunkler und kühler im Zelt! So kann man, auch wenn die ersten Strahlen der heißen Sommersonne aufs Zelt scheinen, weiter schlafen und sich besser erholen vom letzten Festivalabend.

Schlafplatz: Auf einem Festival bekommt man oft eher weniger Schlaf. Daher ist es um so wichtiger, dass man die wenigen Stunden die man im Zelt ist auch gut schläft. Warum daher nicht die harte Isomatte mit einer weicheren Luftmatratze und den kalten Schlafsack mit der kuscheligen Bettdecke von Zuhause austauschen?!

Luftpumpe: Eine elektronische Luftpumpe oder ein kleiner akkubetriebener Kompressor bietet sich an, um entspannt die Luftmatratze mit Luft zu befüllen.

Klappstuhl: Es gibt nicht viele Dinge, die auf einem Festival bzw. beim Zelten, wichtiger sind als ein Klappstuhl. Hier kann es auch ruhig eine komfortabler mit Armlehnen, Getränkehalter und Fußablage sein.

Powerbank: Luxus oder Standard? Eine Powerbank gehört bei mir einfach zu jedem Festivalbesuch dazu. Egal ob fürs Handy, für die Kamera oder für den akkubetriebenen Mini-Ventilator eine externe Energiequelle ist immer von Vorteil.

Instrumente: Du bist musikalisch begabt (oder auch nicht 😀 ), dann nimm doch deine Gitarre, Ukulele oder Mundharmonika mit aufs Festival. Instrumente sind auf dem Zeltplatz immer sehr amüsant und bringen dich schnell mit anderen Besuchern in Kontakt.

Meine Festival Packliste – das Fazit

Um auf einem Festival Spaß zu haben, benötigst du nicht viel! Trotzdem sind einige Dinge von meiner Festival Checkliste sehr hilfreich, wenn man sie bei hat. Ganz vorne mit dabei: Eine Bauch- oder Brusttasche für dein Geld, Handy und andere wichtige Sachen die nicht wegkommen dürfen.

Habe ich in meiner Festival Packliste etwas wichtiges vergessen? Dann schreib es mir doch in die Kommentare und ich nehme es mit in meine Packliste auf!

Ansonsten hoffe ich, dass ich dir mit meiner Festival Packliste weiterhelfen konnte und wünsche dir ein überragendes Festival!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.